Nepal Rundreisen & Trekkings | Nach dem Museum zur Tour

In Nepal geht es auf Rundreisen hoch hinaus - und beim Trekking sowieso. Wer in dieses Land am Fuss der Himalaya-Riesen reist und sich nach der Ankunft noch nicht darüber im Klaren ist, welche Trekking-Tour er in Angriff nehmen soll, der ist gut beraten, im International Mountain Museum in Pokhara vorbei zu schauen. Dort kann man sich vor einer Wanderung nicht nur über die ethnischen Besonderheiten Nepals informieren sondern auch über die interessantesten Trekkinggebiete. Eines ist garantiert: Die Landschaften sind grandios. Zum Kennenlernen empfehlen unsere Nepal-Experten die Poon-Hill-Route. Sie führt durch malerische Dörfer, vorbei an gigantische Eisberge und - im späten Frühling - durch blühende Wälder voller Rhododendren. Nepal präsentiert Trekking-Rundreisen mit allen Schwierigkeitsgraden. Nach jedermanns Geschmack und Kondition.

Tipp

ab CHF 2660.- pro Person  

14 Tage/13 Nächte ab/bis Kathmandu

Highlights: Swayambhunath Stupa, Dreitägiges Trekking, Himalaya-Bergkette, Safari im...

ab CHF 845.- pro Person

6 Tage/5 Nächte ab/bis Kathmandu

Highlights: Swayambhunath Stupa, Sonnenaufgang in Dhulikhel 

ab CHF 3350.- pro Person

15 Tage/14 Nächte ab/bis Zürich

Highlights: Kathmandu, Tempel und Pagoden von Bhaktapur, Gewaltige Gipfel des Annapurna- und...

Tipp

ab CHF 1440.- pro Person

13 oder 17 Tage ab Kathmandu bis Pokhara

Highlights: Mit den Einheimischen alte Handelswege teilen, Ausblick auf einige der höchsten Berge der Welt,...

Nepal Trekkings und Rundreisen | Alte Königsstädte und seltene Tiere im Royal Chitwan Nationalpark

Wer sich eine tagelange Trekking-Tour nicht zumuten möchte, dem sei eine Nepal-Rundreise empfohlen oder eine Safari im Royal Chitwan Nationalpark, der als Arche Noah dieses grossartigen Landes bezeichnet wird. Auf dem Rücken von Elefanten geht es dort auf Safari, und die Chance, Panzernashörner oder Tiger in ihren Revieren zu sehen, ist ziemlich gross. Der Park liegt im Terai, einer dicht besiedelten Tiefebene. Auf einer Nepal Rundreise werden insbesondere die Highlights im Katmandu-Tal angesteuert. In der Begleitung ortskundiger und sprachgewandter Reiseführer stehen die Königsstädte mit Patan und Bhaktapur auf dem Programm. Das Strassennetz in Nepal ist begrenzt - die meisten Wege enden in Pokhara, wo die Silhouette des stolzen Anapurna die Szene beherrscht.